Sie sind gefragt! – Mitarbeiterbefragung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr findet in unserem Musterkrankenhaus eine Befragung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt, um Ihre Einschätzungen zu zentralen Fragestellungen zu erfahren.

Ziel ist es, Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und ggf. Verbesserungen anzustoßen. Ein Teil der Fragen dient der Beurteilung von Vorgesetzten, daher erscheint dieser Name auf Ihrem Fragebogen.

Die Befragung wird mit der Forschungsgruppe Metrik durchgeführt. Zur Sicherung der Anonymität werden keine personenbezogenen Daten an das Forschungsinstitut übermittelt oder gespeichert.

Wir haben uns verpflichtet sicherzustellen, dass niemand zuordnen kann, was eine einzelne Person angekreuzt hat. Die Auswertung erfolgt extern und nur für Bereiche, in denen mindestens fünf Antworten auf eine Frage vorliegen, so dass keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich sind.

Sie sind gefragt! Bitte äußern Sie offen Ihre Meinung.

Die Teilnahme ist freiwillig, die Befragung ist vertraulich und gilt als Arbeitszeit.

Ihr Fragebogen ist durch die Zuordnung lediglich dem Krankenhaus, der Berufsgruppe und der Abteilung zugeordnet. Statistische Daten wie Alter und Geschlecht, sowie Angaben zur Arbeitszeit werden nur auf Ebene der Betriebsteile ausgewertet, um die Anonymität sicherzustellen.

Fragen, die für Sie nicht zutreffen, lassen Sie bitte aus.

Eine Unterbrechung der Online-Befragung mit Zwischenspeicherung ist möglich (siehe Information bei der TAN-Mitteilung).
Der Online-Fragebogen wird erst mit Ihrem Absenden an Metrik zur Auswertung freigegeben.


Letzter Absende- / Abgabetermin ist der xx.xx.xx!

Bei Fragen können Sie sich gerne an folgen de Personen wenden:

Frau Eva Musterfrau, Qualitätsmanagement, Tel: 99 99
Herrn Peter Mustermann, Betriebsratsvorsitzender, Tel. 88 88
Frau Maria Beispielfrau, Personalabteilung, Tel. 77 77

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!